Lisa-Tetzner-Oberschule
Barsinghausen

Beratungslehrerin an der LTS





Imke Hebach, Beratungslehrerin

Raum: A0.05

Email: imke.hebach@lisat.de


Liebe Schülerinnen und Schüler,

ich möchte mich als Beratungslehrerin (BL) kurz vorstellen.

Probleme im Unterricht, Leistungsdruck, Stress und Streit mit Mitschüler*innen oder Lehrkräften, Angst vor Klassenarbeiten, Referaten oder Prüfungen – alles Probleme und Sorgen, die an jeder Schule vorkommen und das Wohlfühlen an der Schule verhindern können. Genau diese Punkte gehören in das Aufgabenfeld einer Beratungslehrerin.

Solltet ihr also Sorgen oder Probleme mit euch „rumschleppen“, könnt ihr mich ganz einfach ansprechen oder mir eine Email schreiben. Wir werden dann ein Treffen vereinbaren und gemeinsam nach möglichen Lösungen suchen.

Wichtig zu wissen:

Ein Gespräch bei einer Beratungslehrkraft ist immer freiwillig und vertraulich.
Freiwillig bedeutet, dass ihr nicht unter Zwang von mir beraten werdet.
Vertraulich bedeutet, dass ich als Beratungslehrerin der Schweigepflicht unterliege und z.B. der Schulleitung und den Fachlehrer*innen keine Auskunft über die Gespräche geben darf.

Meine Beratung ist ein Angebot für die gesamte Schulgemeinschaft: Schüler*innen, Eltern, Lehrer*innen und alle weiteren Mitarbeiter*innen können zu mir kommen.

Ich freue mich, wenn ich euch helfen kann.

I. Hebach